Alle Kollektionen
Reparaturen & Tutorials
Probleme mit der App oder Bike-Verbindung
Ich habe ein iPhone und kann mich nicht mit meinem Bike verbinden. Was kann ich tun?
Ich habe ein iPhone und kann mich nicht mit meinem Bike verbinden. Was kann ich tun?

Wie verbindest du dein iPhone wieder mit deinem Cowboy Fahrrad.

Florian from Cowboy avatar
Verfasst von Florian from Cowboy
Diese Woche aktualisiert

Zum Beheben von Verbindungsproblemen bei allen Cowboy Modellen haben wir eine Schritt-für-Schritt-Checkliste aufgestellt, die dir hilft, wieder eine Verbindung zu deinem Fahrrad herzustellen.

Kurzfristige Lösung

Besitzer von Cowboy 3 und Cowboy Cruiser/ST/Classic: Wenn du kein Smartphone bei dir hast oder einfach keine Verbindung herstellen kannst und dein Fahrrad benutzen musst, dann solltest du wissen, dass du dein Fahrrad mithilfe der Funktion Manuelles Entsperren einschalten kannst.

Zu diesem Zweck nimmst du die Batterie mit deinem Schlüssel heraus, wartest 6 bis 20 Sekunden und setzt sie wieder in das Fahrrad ein, um den Motor zu entsperren. Jedes Fahrrad hat seine Schokoladenseite. Wir empfehlen dir deshalb, verschiedene Zeitabstände zu versuchen, wenn es nicht auf Anhieb klappt.

Verbinde dein iPhone wieder mit deinem Cowboy

Zum Beheben von Verbindungsproblemen bei allen Cowboy Modellen haben wir eine Schritt-für-Schritt-Checkliste aufgestellt, die dir hilft, wieder eine Verbindung zu deinem Fahrrad herzustellen.

1. Schritt: Achte darauf, dass du nur mit einem Gerät verbunden bist.

  • Es ist sehr wichtig, darauf zu achten, dass du nicht schon auf einem anderen Gerät mit deinem Fahrrad verbunden bist. Wenn das der Fall ist, dann deaktiviere Bluetooth auf dem ersten Gerät, um die Verbindung für das zweite Gerät freizugeben, weil sich das Fahrrad nicht gleichzeitig mit zwei Geräten verbinden kann.

  • Gehe in deine Einstellungen, tippe Bluetooth an und klicke auf das Informationssymbol neben COWBOY, um es von deinen Geräten zu entfernen. (Wenn du beim Verbindungsaufbau aufgefordert wirst, einen Zugangsschlüssel einzugeben, wird dieser auf deinem Display über dem Textfeld angezeigt. Wenn nicht, versuchen es zunächst mit „0000“ und „1234“, bevor du dich an unser Supportteam wendest, damit es dir deinen persönlichen Token mitteilen kann.)

2. Schritt: Sieh nach, ob dein Smartphone und die App die letzte Version sind.

  • Achte darauf, dass du die letzte Version der Cowboy App verwendest. Gehe zum App Store und aktualisiere deine App, falls eine neue Version verfügbar ist.

  • Sieh nach, ob dein Gerät mit unserer App kompatibel ist. Unter iOS benötigt unsere letzte Version der App ein iPhone SE (Gen 2) oder neuer und unterstützt alle OS-Versionen ab iOS 15. Eine ältere App-Version wird noch vom iPhone 5S und höher sowie OS-Versionen ab iOS 11 unterstützt. Wusstest du schon, dass die ältere App-Version weniger Funktionen hat und keine Updates mehr erhält.

3. Schritt: Prüfe die Einstellungen deines Smartphones.

  • Achte darauf, dein iPhone zu aktualisieren.

  • Achte darauf, dass du beim Verbindungsaufbau neben deinem Fahrrad stehst.

  • Schalte Bluetooth auf deinem Telefon aus uns wieder ein.

  • Vergewissere dich, dass sich dein Smartphone nicht im Flugmodus oder im Modus für niedrigen Akkustand befindet. Das kann nämlich dazu führen, dass einige Funktionen nicht funktionieren.

  • Versuche, andere Bluetooth-Geräte auszuschalten, die mit deinem Telefon verbunden sind (z. B. eine Apple Watch oder ein Bluetooth-Lautsprecher).

  • Schließe die App notfalls per Abbruch und öffne sie erneut.

  • Vergewissere dich, dass die Cowboy APP alle Berechtigungen deines Telefons hat. Du kannst das überprüfen, indem du in die Einstellungen deines iPhones gehst. Dort scrollst du nach unten, bis du „Cowboy“ siehst. Achte darauf, dass alle Berechtigungen wie Bluetooth und Standort aktiviert sind.

  • Schalte dein iPhone vollständig aus, indem du die Lautstärketaste und die Einschalttaste gedrückt hältst.

  • Wenn die Verbindung immer noch nicht hergestellt werden kann: Deinstalliere die Cowboy App und installiere sie erneut.

4. Schritt: Prüfe, ob die Batterie geladen ist.

  • Nimm die Batterie aus dem Fahrrad und lade sie. Die LED am Ladegerät sollte rot werden, was anzeigt, dass die Batterie geladen wird. Sie leuchtet grün, wenn die Batterie voll ist. Setze die Batterie, wieder ein und lass sie während 6 Stunden darin, während sie das Kommunikationsmodul lädt, und versuche dann erneut, eine Verbindung herzustellen.

5. Schritt: Versuche es mit einem anderen Gerät.

  • Wenn alles andere fehlschlägt, versuche bitte, ein anderes Gerät zu verwenden. Das kann ein anderes iPhone, ein iPad oder sogar ein Android-Telefon sein. Das hilft uns, festzustellen, wo das Problem liegt.

6. Schritt: Starte dein Fahrrad neu

  • Stelle sicher, dass du die neueste Version der App verwendest (mindestens 4.4.8 auf Android und 4.4.6 auf iOS).

  • Folge diesem Link oder öffne die Registerkarte "Einstellungen" und dann "Dein Fahrrad > Erweitert > Mein Fahrrad neu starten".

  • Stelle dich in die Nähe deines Fahrrads und klicke auf "Mein Fahrrad neu starten".

Sollte das Problem weiterbestehen, wende dich bitte an das Cowboy Team über den Chat in der App. Wir helfen dir gern weiter!

Mein Telefon fragt nach einem Bluetooth-Kopplungscode, aber wo finde ich ihn?

Der Bluetooth-Kopplungscode ist ein 6-stelliger Code, der deinem Telefon gestattet, sich mit deinem Fahrrad zu verbinden. Der Kopplungscode erscheint in deiner App, wenn du versuchst, dich mit deinem Fahrrad zu verbinden. Solltest du den Bluetooth-Kopplungscode nicht sehen können, dann nimm einfach über die App Kontakt mit dem Team auf und ein Mitarbeiter wird dir den Code mitteilen.

I

Hat dies Ihre Frage beantwortet?